Thomas EichmannBerater

team

Die kleine Stiftung in Rostock, der Jugendverband in Aserbaidschan oder die große Institution in Kassel. Der Politikwissenschaftler war schon für ganz unterschiedliche Organisationen aktiv. Als gelernter Redakteur befasst sich der Wahlberliner mit viel Neugier und analytischem Geschick mit neuen Aufgaben, als junger Vater auch mit der richtigen Portion Empathie. Die Arbeit für und mit gemeinnützigen Organisationen ist für Thomas Eichmann Leidenschaft. Denn ohne engagierte Menschen gäbe es zwischen Politik und Wirtschaft wenig Platz für soziales Unternehmertum und kulturelle Vielfalt.